asut computer in den 90er Jahren
Unternehmensgeschichte

asut computer - seit 1989!

  • über 30 Jahre Erfahrung
  • in Spittal, Villach und Wiener Neudorf
  • Vorreiter in Sachen Digitalisierung
Wir integrieren Lösungen seit 1989

Chronik


Von der Firmengründung bis heute …
asut computer blickt mittlerweile auf eine über 30-jährige Firmengeschichte zurück. Seit der Firmengründung 1989 hat sich viel getan. Bereits vor der Jahrtausendwende haben wir uns mit Digitalisierung beschäftigt. Heute ist sie in aller Munde. In unserer Lösung für Zeiterfassung, „asut.timework“, steckt bereits jahrzehntelange Erfahrung. Wir sind inzwischen mit Standorten in Spittal, Villach und Wiener Neudorf vertreten. Und unsere neuesten beiden Produkte, der 24-Stunden-Rezeptionist „Check-InGo“ sowie die Gemeindeservicecard, erfreuen sich großer Beliebtheit. So ergänzen diese innovativen Lösungen unser Produktportfolio im Bereich der klassichen IT, Security und Branchensoftware.

1989 - Gründung als reine Softwareschmiede

1993 - Erste Novell Server-Zertifizierung Kärntens

2000 - Einzug in die Industriestraße in Spittal

2002 - Zeiterfassung mit asut.timework beginnt

2004 - der Standort in Niederösterreich entsteht

2011- der Standort in
Villach entsteht

2019 - 30 Jahre asut computer

2023 - Neue Erfindungen erobern den Markt

asut computer

Wie alles begann

1989: Gründung des Unternehmens

Wir – Siegfried Arztmann und Michael Szirch – gründen die „Arztmann & Szirch SoftwareTeam GmbH“ und entwickeln Software für Finanzbuchhaltung und Warenwirtschaft. Auch Kassenlösungen zählen zu unseren Produkten und wir entwickeln österreichweit eine der ersten Computeranbindungen für Kassen. Unser erstes Büro befindet sich in der Kirchgasse in Spittal.

Vorreiter

Erste Zertifizierung

1991-1999: Software- und Hardwarelösungen aus einer Hand

Ab 1991 heißen wir „asut computer- und rechenzentrum gmbh“, weil unser Portfolio um Computer- und Netzwerklösungen reicher ist. 1993 erhält die asut die erste Novell Server-Zertifizierung in Kärnten und zählt schon damals zu den führenden EDV-Unternehmen im Bundesland. Wir machen zu diesem Zeitpunkt schon etwas, das viele Jahre später „Digitalisierung“ genannt werden sollte.

Schlag auf Schlag

Neue Standorte, neue Produkte

2000-2014: Mehr Platz im neuen Gebäude und neue Produkte

Die Firma wächst und ein eigenes Gebäude in der Industriestraße in Spittal entsteht. Das ist die Basis für weitere Entwicklungen: wir erwerben die Unternehmen GSIndutech (Zeiterfassungslösung timework) und Duschanek in Villach (Kopierer/MFP-Lösungen), eröffnen unseren Standort in Perchtoldsdorf und gründen ein Rechenzentrum für unsere Cloudlösungen.

Modernisierung

Die Firma wächst

2015-2018: Neugestaltung in Spittal, Villach und Wiener Neudorf

Wir bauen unsere Geschäftsfelder weiter aus und Duschanek in Villach erhält ein größeres und verkehrstechnisch gut gelegenes Büro. In Niederösterreich übersiedeln wir von Perchtoldsdorf in größere Räumlichkeiten nach Wiener Neudorf. Auch in Spittal wird unser Gebäude modernisiert, um den Anforderungen der digitalen Welt gerecht zu werden.

Jubiläum

30 Jahre asut

2019: Wir feiern Jubiläum

Mittlerweile behaupten wir uns schon sehr lange im IT-Bereich und stehen unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite. Im Laufe der Zeit haben wir uns immer weiterentwickelt und oft verändert. So sind wir gewappnet für eine neue Ära: der Veränderung vom IT-Unternehmen hin zu einem Digitalisierungsunternehmen, das wir ohnehin von Anfang an waren und immer noch sind.

Investitionen

Erneuerbare Engerie

2021: asut computer ist „raus aus Gas“

Wir kehren dem Gas den Rücken und setzen auf erneuerbare Energie. Ab sofort produzieren wir einen Großteil unseres Stroms über die firmeneigene Photovoltaik-Anlage. Ein Batteriespeicher und eine Luftwärmepumpe runden die ganze Installation ab. Wir befüllen mit dem Strom unseren Stromspeicher mit einer Kapazität von 144 KWh. So werden wir auch „blackoutsicher“. 

Innovationen

Neue Erfindung

2023: Die Gemeindeservicecard und Self-Check-InGo erobern den Markt

Zwei neue Produkte aus dem Hause asut sorgen für Schlagzeilen. Unsere asut.servicecard für Gemeinden, Ticket- und Parkautomaten und unser 24-Stunden-Rezeptionist „Self-Check-InGo“ erobern den Markt. Damit bieten wir Gemeinden  und Hoteliers ein perfektes Produkt, um mit der Digitalisierung mitzuhalten. Beide Produkte haben wir direkt in Kärnten entwickelt. Somit bleibt die Wertschöpfung hier in Österreich und wir sorgen hier auch für Arbeitsplätze.

Mehr Informationen

Hier finden Sie mehr Informationen zu unserer asut.servicecard für Gemeinden und unserem 24-Stunden-Rezeptionisten „Self-Check-InGo“:

asut.timework Erfolgsgeschichten

Das sagen unsere Kunden

Das Good Luck Team sowie asut-Kundenbetreuer Oliver Kremmer vorm Hotel in Villach

Hotel „Good Luck“ Villach

Ein Hotel, das von selbst funktioniert – als wäre es mit magischer Technologie ausgestattet – genau das haben die beiden Geschäftsführer Andreas Grasel und Roman Dimmling in Villach realisiert. Ein Paradebeispiel dafür, wie Technologie und Komfort zusammen ein Erlebnis schaffen…

Weiterlesen »
Das Team von Kaiser Versicherungen in Spittal

Kaiser Versicherungen

Seit Dezember 2023 ist die Kaiser Versicherungsmakler GmbH zurück in Spittal. Nach einer längeren Pause bot sich die Gelegenheit, die bestehenden Mitarbeiter und den früheren Kundenstamm wieder zu übernehmen. „Unser Unternehmen war über 25 Jahre ein Familienbetrieb…

Weiterlesen »
WIR SIND FÜR SIE DA

Kontaktieren Sie uns

team-image
Siegfried Arztmann, MBA

Geschäftsführung, Kundenbetreuung
(04762) 61506-2774
E-Mail senden

team-image
DI(FH) Michael Szirch

Geschäftsführung, Softwareentwicklung, Kundenbetreuung, Automatentechnik
(04762) 61506-0
E-Mail senden

team-image
Alfred Amann

Kundenbetreuung Kärnten, Salzburg, Steiermark
+43 (4762) 61506-2625
E-Mail senden

team-image
Peter Ranner

Kundenbetreuung Kärnten, Salzburg, Steiermark
+43 (4762) 61506-7278
E-Mail senden