Zum Seitenanfang

Ihr Browser unterstützt leider nicht alle modernen Renderfunktionen. Es kann zu einer falschen Darstellung unseres Internetauftritts kommen.

So erreichen Sie uns:

Kärnten: 04762/61506-0
Wien: 01/3360159-0

Lokal einkaufen sichert das Überleben kleiner Geschäfte

202003 asut kauf daheim 200x133Wir können es uns auch in Zeiten wie diesen gut gehen lassen. Steaks bekommt man beim lokalen Fleischer, Gemüse beim Gemüsehändler in Spittal, Sauce Hollondaise mit Butter bei der Kärntnermilch und Eier beim Bauern. Preiselbeeren gibt es von der Unterweger Früchteküche aus Osttirol und Apfelsaft von Apo.

Schinken bekommen wir vom Fleischer, Semmeln vom Bäcker und Käse auch wieder von der Kärntnermilch. Alles schmeckt super!

Kaufen wir bei lokalen kleinen Geschäften und dem kleinen ADEG- oder Sparkaufmann des Vertrauens. So können wir alle dazu beitragen, dass die kleinen Geschäfte auch überleben.

Unser Service bleibt weiterhin aufrecht!

Als IT-Systemhaus haben wir keinen Onlineshop, da unsere Leistungen sehr beratungsintensiv sind.

Für Produkte oder Leistungen schreiben sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir melden uns mit Angeboten und Preisen und liefern die Produkte aktuell - sofern verfügbar - natürlich auch zu Ihnen.

Bitte geben Sie in Ihrer Mail die kompletten Firmendaten inklusive Mail und Telefonnummer an.

Vielen Dank und alles Gute!

So helfen wir Ihnen in Zeiten des Corona-Virus!

Liebe Kunden, liebe Freunde,

obwohl der Corona-Virus uns derzeit fest im Griff hat, möchten wir Sie über unsere Überlegungen, Sie zu unterstützen, informieren:

Einerseits ist es wichtig, dass wir die Hygienemaßnahmen und den Abstand zu anderen Menschen penibel einhalten und Kontakte minimieren, wo es möglich ist. So versuchen wir aktiv, uns vor einer Ansteckung mit dem Virus zu schützen.

Andererseits gibt es das Mittel der Quarantäne (Quarantäne bedeutet übrigens nicht Krankenstand). Die Verhängung einer solchen hängt nicht mehr von unseren eigenen Bemühungen ab, sondern kann jeden unvermittelt und zufällig treffen. Deshalb versuchen wir wie folgt vorzusorgen:

Wir haben unsere Mitarbeiter einerseits auf unsere drei Standorte in Spittal, Villach und Wiener Neudorf verteilt. Andererseits haben wir etliche Mitarbeiter vorsorglich in Home-Office geschickt. Innerhalb des Standorts Spittal haben wir Kontaktzonen eingerichtet und halten uns innerhalb dieser an die Regel "maximal 15 Minuten Kontakt und mindestens 2 m Abstand". Sofern unsere Einsatzplanung/der telefonische Kundenempfang unter Quarantäne gestellt wird, wird unsere Firmentelefonnummer auf eine Heim-Einsatzplanung umgeleitet und sind wir natürlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar. Durch diese Aufteilung in unterschiedliche Mitarbeitergruppen und Standorte hoffen wir, durchgängig verfügbar zu sein.

Allerdings wird es sowohl am Telefon als auch im E-Mail-Verkehr zu Engpässen kommen. Daher bitten wir Sie bevorzugt, eine Anforderung über die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns zu übermitteln oder am Telefon etwas Geduld zu haben. Wir werden versuchen, nach gesetzten Prioritäten zu arbeiten. Gerne können Sie uns - vor allem wenn über Fernwartung möglich - weiter auch nicht hoch dringliche Anforderungen übermitteln. Speziell auch die Einrichtung von Home-Office- oder Telearbeitsplätzen können wir teilweise sogar per Fernwartung durchführen.

Für Fragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns diese nicht einfache Zeit halbwegs besonnen und gemeinsam durchleben.

Michael Szirch & Siegfried Arztmann

Geschäftsführung asut computer & Duschanek Computer & Bürosysteme

Ersthelfer ausgebildet

202002 Erste Hilfe Kurs 200x133Einige unserer Mitarbeiter sind nun Ersthelfer. Die Ausbildung erfolgte im Zuge eines 16-stündigen Erste-Hilfe-Kurses. Beim Roten Kreuz in Spittal lernten und übten

Kein Support von Microsoft mehr!

Microsoft kündigt das Support-Ende von Windows7, Windows Server 2008, Exchange 2010 & Small Business Server 2011 an.

Ab Anfang 2020 wird es keine kostenlosen Sicherheitsupdates, Aktualisierungen und auch keinen technischen Support mehr geben. Teilweise werden für einzelne Produkte noch kostenpflichtige Updates verfügbar sein.

Virus in Anhängen

Achtung! Derzeit sind wieder Viren im Umlauf, die über angehängte Word-Dokumente verbreitet werden. Sie vestecken sich in vermeintlichen Rechnungen oder "kostenlosen Büchern".

Wir retten Ihre Daten!

ONTRACKWir freuen uns nun Ihr Ontrack-Partner in Kärnten zu sein. Das heißt für Sie, wir arbeiten mit Datenrettungs-Experten zusammen. So können wir im Bedarfsfall Ihre Daten professionell retten bzw. wiederherstellen.

Vorsicht bei Mails von "Dropbox"!

virenwarnung Dropbox kleEs sind falsche Mails im Umlauf, die auf den ersten Blick von Dropbox zu kommen scheinen. Bei genauem Hinsehen erkennt man schnell, dass die Mailadresse falsch ist: no-reply-drpbox.... - hier fehlt zB. das "o" bei "drop". Bitte klicken Sie auf keinen Fall auf den Button "Dokument in Dropbox anzeigen".

Wir haben unsere Erreichbarkeit für Sie erweitert:

Wir haben bekanntlich unsere kostenpflichtige 365-Tage Bereitschaft an Freitagen von 16 -20 Uhr sowie wochenends und feiertags jeweils von 7 -20 Uhr.

Zusätzlich sind wir nun für Notfälle von Montag - Freitag bereits ab 7 Uhr telefonisch erreichbar.

Gütesiegel "Digitales Kärnten" für asut computer

asut guetesiegel digitale wirtschaft klWir bieten maßgeschneiderte IT- und EDV-Lösungen für Betriebe und Gemeinden. Dafür haben wir vom Land das Gütesiegel "Digitales Kärnten" verliehen bekommen - und das gleich für zwei unserer Softwarelösungen.

Kontakt

Kärnten: +43 (4762) 61506-0

Niederösterreich: +43 (1) 3360159-0

E-Mail: office@asut.com

Rückruf anfordern

Kontakt

Geschäftszeiten

Montag bis Donnerstag:
8- 17 Uhr, telefonisch 7 - 17 Uhr


Freitag:
8 - 13 Uhr, telefonisch 7 - 16 Uhr

service 365 (kostenpflichtig)

© 2018 asut

Impressum

Datenschutz

AGB

Besuchen sie auch
www.zeitwirtschaft.at